12 von 12 im Januar 2024: Ein besonderer Tag in Indien

Es ist der letzte Tag der 10000forworldpeace-Versammlung, es herrscht schon Aufbruchsstimmung. Und es ist der Geburtstag von Maharishi Mahesh Yogi, dem indischen Gelehrten und Gründer der TM- Bewegung. Er ist 2008 verstorben, aber sein Geburtstag wird von den Angängern groß gefeiert. So auch heute, alle versammelten sich in der großen Halle und es kamen einige prominente Gäste.

Überall auf dem Campus von Kanha Shanti Vanam wurden Porträts von Maharishi ausgestellt
Noch schnell zu Mittag essen, bevor es zur Feier in der großen Halle geht. Über 10000 Menschen zu verköstigen, muss eine Mammutaufgabe gewesen sein. Aber die Gastgeber haben es meisterhaft gewuppt, das Essen war sehr gut.
Heute gab es wie immer ein Linsengericht mit Reis, gekochtes Gemüse und Kartoffeln mit einer Art Sauerrahm oder Joghurt. Ein wenig ungewürzt für meinen Geschmack, aber es sollte besser sein für ein ausgedehntes Yoga-Meditationsprogramm
Direkt vor der großen Halle gibt es eine große Wiese mit verschieden Flaggen, darunter auch die ukrainische. Ich muss an Maharishis Spruch denken: „In diversity we united“, den ich sehr sympatisch finde. Wir sollten unsere unterschidlichen Sprachen und Kulturen feiern, sie hegen und pflegen und uns trotzdem darauf besinnen, was uns auf der tiefsten Ebene der Existenz verbindet. Leider denken manche Nationen und Individuen, sie
seien besser als die anderen.
Unter den Gästen auf der Feier war auch der höchste Imam Indiens, um zu signalisieren, dass die indischen Muslime die Idee der friedlichen Koexistenz verschiedener Figuren unterstützen
Hier einige hohe Vertreter der vedischen Tradition Indiens, aus der auch Yoga, Meditation, Ayurveda und vieles mehr stammen
Unter den Gästen war auch eine in Indien sehr berühmte spirituelle Anführerin Amma, die ein eigenes riesiges Ashram betreibt und auch oft in den Westen reist. Sie versprach, zur Schaffung einer permanenten Gruppe yogischer Flieger beizutragen. Yogisches Fliegen ist eine vedische Technik zur höchsten Körper-Geist-Koordination. Je nach Fortschrittsstufe bewegt sich der Körper hopsend vorwärts und die Gehirnwellen arbeiten sehr kohärent. Laut Maharishi und inzwischen zahlreichen Studien kann eine relativ kleine Gruppe, die diese Technik an einem Ort ausübt, das kollektive Bewusstsein langfristig beruhigen.
Während der Feier gibt es detaiilierte Präsentationen von Maharishis Leistungen für den Erhalt und Weiterentwicklung vedischer Tradition. Ihm zu Ehren tragen einige Forschungseinrichtungen seinen Namen, auch die neugegründete Universität in Indien, die im Sommer den Betrieb aufnehmen soll. Es werden 2-5 internationale Stipendien für die Bewusstseinsforschung unter der Leitung von Dr. Tony Nader, Maharishis Nachfolger, vergeben.
Auch meine Schwester hat heute Geburtstag, ich gratuliere ihr und stoße mit frischem Kokoswasser an:)
Nach der langen Feier gehen wir noch ein wenig auf dem wunderschönen Campus von Kanha Shanti Vanam spazieren und entdecken diese himmlisch duftende Lilien.
Sogar einige Ukrainer haben es auf diese Versammlung geschafft und waren dafür bis 48 Stunden unterwegs!
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Blog

4 Kommentare

  1. Wow, was für ein besonderer 12. Januar. So viele Menschen und Farben und Sprachen und euch alle hat etwas Verbindendes an diesem Tag zusammengeführt. Danke, dass wir mit deinen Fotos und dem kurzen Auszug der Musik auch ein wenig Mäuschen spielen durften. Herzliche Grüße Sylvia

  2. Liebe Marianna, Du hast auf Deinem Blog und auf Instagram so viele interessante Eindrücke und Erlebnisse Deiner Indienreise mit uns geteilt – tausend Dank für die tollen Bilder, Videos und Texte!! Von Herzen Claudia

  3. Liebe Marianna, Du hast auf Deinem Blog und auf Instagram so viele interessante Eindrücke und Erlebnisse Deiner Indienreise mit uns geteilt – tausend Dank für die tollen Bilder, Videos und Texte!! Von Herzen Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
Verified by MonsterInsights