Meine To-Want-Liste von Juli bis September 2024

Marianna Sajaz im Polaropd Rahmen, im Hintergrund eine türkisfarbene Welle trifft auf den goldenen Sand

Ich habe gedacht, dass ich nur wenige Punkte aus meiner letzten Liste vom April geschafft habe. Aber immerhin konnte ich 11 von 24 Punkten abhaken. Die folgende Liste gilt bis Ende September, die ersten 5 Punkte sind die wichtigsten.

  1. Eine ansprechende Landingpage für mein Bewusstseinscoaching erstellen, bisher ist es eine Gemeinschaftsseite und spiegelt zu wenig von mir wider.
  2. Zehn Klientinnen für eine kostenlose 30-minütige Bewusstseinssitzung gewinnen. Melde dich unbedingt an, du wirst auf jeden Fall etwas Nützliches für deine Bewusstseinsentwicklung mitnehmen, versprochen!
  3. 12 Blogartikel schreiben, darunter meine beiden großen Indien-Artikel endlich fertig bekommen.
  4. Meine morgendliche Routine um einen flotten Spaziergang oder lockeres Jogging ergänzen.
  5. Steuererklärung für 2023 abgeben
  6. Den Newsletter reaktivieren und mindestens eine Ausgabe verschicken.
  7. Sechs Wochen Sommerferien genießen und die Zeit auch zum Bloggen nutzen.
  8. Im „Picture it“-Kurs von Karina Schuh lernen, schöne Fotos und vor allem Selfies zu machen. Der Punkt mit dem professionellen Fotoshooting stand schon im letzten Quartal auf meiner Liste, aber ein Selbstporträt-Kurs scheint momentan eine machbarere Alternative.
  9. Eine spannende Exkursion mit meinen Kursteilnehmern an der VHS Grafing machen, der Termin steht schon.
  10. Meinen Unterricht an der VHS möglichst jedes Mal so zu gestalten, dass die Teilnehmer Spaß haben und den Raum mit dem Lächeln verlassen.
  11. Mindestens einmal täglich ein Protein-Smoothie trinken.
  12. Mindestens einmal wöchentlich im Weiher oder im Freibad schwimmen.
  13. Ein neues Fahrrad kaufen und über 30 km am Stück fahren.
  14. Eine kleine und eine große Zahn-OP gut durchstehen.
  15. Mindestens zweimal wöchentlich ein Krafttraining machen.
  16. Frische Kräuter im Garten ansähen.
  17. Italienische Herbst- und Wintersalate im Garten ansähen.
  18. Alle Zimmerpflanzen umtopfen.
  19. Unseren Urlaub in Italien zusammen mit Freunden genießen.
  20. Mindestens ein Sommerfest oder ein Open-Air-Event besuchen.

Von admin

Hi, ich bin Marianna Sajaz. Ich bin Lehrerin, Politologin, Bloggerin und Selbstfürsorge-Coach. Ich schreibe über Bewusstsein, praktische Spiritualität und Gewohnheiten. In einem kostenlosen Impulscoaching zeige ich dir, wie dein Bewusstsein zum besten Verbündeten in deinem Leben wird. Wenn du deine Gewohnheiten ändern möchtest und dabei Unterstützung brauchst, melde dich für das kostenlose Webinar "10 Hacks for Habit Change".

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner